Guías de Viaje
Aterrizando en Los Roques
Cayo de Agua
Cayo Rasquí
El faro en el Gran Roque
Anochecer en Los Roques

Los Roques

168 km nördlich von La Guaira befindet sich das Archipel Los Roques. Wegen seiner Schönheit und seiner ökologischen Bedeutung wurde es 1972 zum Nationalpark erklärt.

vista aerea de los roques

vista aerea de los roques


Los Roques: Fotogalerie

Die größte Insel "Gran Roque" ist per Flugzeug von Caracas, Porlamar (Insel Margarita) und Maracaibo aus erreichbar. Aus der Luft bietet sich eine unvergessliche Sicht auf das azurblaue Meer der Karibik (siehe Luftaufnahmen von Los Roques).

Ideal für Tagesreisen sind Ausflüge mit dem Katamaran oder mit Fischerbooten von Gran Roque zu den Inseln Francisquí o Crasquí.

Anochecer en los roques
Dämmerung in Los Roques

Aves comiendo - Foto sacada de Iris Ramos
Vögel auf Nahrungssuche - Fotografie aufgenommen von Iris Ramos

Mapa de Los Roques
Karte

Das Archipel besteht aus ca. 50 Inseln von denen Gran Roque die Größte ist und wo sich auch der Flughafen befindet. Andere Inseln sind Francisqui, Nordisqui, Madrisqui und Crasqui. Mit Ausnahme von Gran Roque sind alle Inseln unbewohnt (siehe Karte).

Was Gran Roque so einzigartig macht, sind die zahlreichen Sandbänke, Lagunen, das in allen Farben schillernde kristallklare Wasser und die weißen (Korallen) Sandstrände.

Playa blanca en Gran Roque - Foto sacada de Geronimo Rosales
Weisser Sandstrand - Fotografie aufgenommen von Geronimo Rosales

Los Roques


Links: Weiße Sandstrände Rechts: Korallen Unterwasser

Fauna Marina del Archipielago - Foto sacada de Felix Antonio Hernandez Medina
Unterwasserwelt - Fotografie aufgenommen von Felix Antonio Hernandez Medina

Estrella de mar - Foto sacada de Felix Antonio Hernandez Medina
Seestern - Fotografie aufgenommen von Felix Antonio Hernandez Medina


Das Archipel Los Roques ist einTraum für Windsurfer, Taucher und Angler.

Bone Fishing
Angler - Fotografie aufgenommen von Justin Mc Carthy

Ob nun für einen Tag oder länger: Probieren Sie zur Saison Langusten auf Gran Roque.

Da Gran Roque Nationalpark ist, wurden strenge Baugesetze erlassen. Daher findet man auf der Insel keine Luxushotels, dafür aber eine große Auswahl an Posadas, deren Ausstattung von einfach bis luxuriös mit hervorragender Küche reicht. Fast alle Posadas befinden sich auf Gran Roque, von wo aus Schiffe zu den verschiedenen Inseln wie Francisqui, Madrisqui und Crasqui fahren. Yachten und Segelschiffe die von Insel zu Insel fahren, bieten ebenfalls Unterkunftsmöglichkeiten.

Wenn Sie nach Los Roques möchten, helfen wir Ihnen mit Beratung und bei der Auswahl der Unterkunft, ob Luxus Posada oder voll ausgestattetes Boot. Klicken Sie hier ohne zusätzliche kosten.


Bilder #8,9,12,13 y 14 von PDVSA (Venezuela Tierra Mágica)

Wir danken Cela Spanischschule auf der Insel Margarita fuer die Ueberarbeitung dieser Seite
Spanischkurse

Ver además

Die Zentralregion - Die Zentralregion Venezuelas ist das Gebiet um Caracas. Es ist eine gebirgige gegend, durch die Cordillera Central vom Meer getrennt.

Los Andes in Venezuela - Venezuela, ein Land das in den Tropen liegt, hat das Glück, Anteil an den nördlichen Ausläufern der Anden zu haben. Mehrere Bergipfel sind mehr als 4000 Meter hoch. Die attraktive Bergwelt haben diese Region inzwischen in ein Touristenzentrum verwandelt.

Insel Margarita und Coche - Die Insel Margarita befindet sich nordwestlich der Hauptstadt Caracas in der Karibik. Von Caracas aus ist die Insel in ca. 35 Minuten per Flugzeug zu erreichen, mit dem Schiff in ein paar Stunden von Puerto La Cruz oder Cumana

Der Osten Venezuelas - Der Osten Venezuelas ist aufgrund seiner Strände, den Städten und seiner freundlichen Bewohner ein bevorzugtes Reiseziel.

Barlovento - Barlovento ist eine Region die sich im Staat Miranda, im Osten von Caracas befindet. Die Fertigstellung der Autobahn Guarenas-Caucagua macht es viel einfacher nach Caracas zu gelangen. Dies gibt auch dem Tourismus in der Saison großen Auftrieb.



LiveZilla Live Chat Software
Espacio Publicitario

Espacio Publicitario

Historia y Personajes
Fermín Toro
Político, diplomático, literato y educador venezolano. Fueron sus padres Antonio Rodríguez de Toro y Barba y Mercedes Blanco, hacendados de origen canario. Sus primeros conocimientos escolares los recibió del presbítero Benito Chacín.
Cocina
Torta de Zanahoria de Eva
Eva es una gran amiga de mi familia, una de esas mujeres que por donde pasa derrama alegría. Es venezolana de origen francés, ama a esta tierra y vive en una montaña mágica que ella convirtió en su paraíso personal, como yo ama la cocina y la dulcería cri
Geografía y Naturaleza
El Araguaney
Esta impresionante planta de la familia de las Bignoneáceas, ha sido decretada como el árbol emblemático de Venezuela. El nombre es de origen indígena (Caribe) y describe a varias especies del Género Tabebuia, del cual chrisantha es la especie emblema.
Cultura
Virgen de Coromoto
La Virgen de Nuestra Señora de Coromoto es la patrona de Venezuela. Es venerada tanto en la ciudad de Guanare, donde apareció hace aproximadamente 350 años, como en todo el país. En esta página le reseñaremos la historia de sus apariciones y le mostraremo


McAfee Los sitios Secure le ayudan a prevenir robos de identidad, fraudes a través de tarjetas de crédito, software espía, correo no deseado, virus y otras estafas en línea

Nutzungsbedingungen
© venezuelatuya.com S.A. 1997-2017. Alle Rechte vorbehalten. RIF J-30713331-7
Powered by Globalwebtek.com